normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

84: E-Mail
16.03.2009, 11:33 Uhr
 
Hallo
Ich suche informationen zu
Johann David Freyhold der war Pfarrer in Wörmlitz
um 1680.
Wo könnte ich mehr erfahren.
Herzlichen Dank
Einen wunderschönen Tag euch allen
Mit freundlichen Gruß
Walter Vogel
 
83: E-Mail
22.02.2009, 16:42 Uhr
 
Ja mann sieht wieder möckern ist nicht inder lage was für kinder und veranstaltung zu machen die klein dorfen halten zusmamen die bekommen auch was auf die reihe und wen das zum karnevalunzug ist.
 
82: Steffen
18.02.2009, 12:49 Uhr
 
Viele Grüße in die Stadt der Broiler
 
81: her man
09.07.2008, 07:01 Uhr
 
ist schon toll sollch eine Verabschiedung... Aber unser exBürgermeister hat sich ja schon in seiner Amtszeit feiernlassen... Das City-Konzert z.B. hätte eigendlich im Zuge der anderen Fästivitäten statt finden sollen... es war ja auch super, wenn man es musikalich betrachtet
 
80: E-Mail
23.06.2008, 09:43 Uhr
 
super geiles Sommerkonzert, solche Veranstaltungen müssten viel häufiger gemacht werden. Wann ist das nächste Highlight geplant???
Wäre schön wenn das jetzt regelmäßig passiert. Danke auch an die Sponsoren die dieses Event erst möglich gemacht haben. Im übrigen auch super Bilder.
 
79: E-Mail
18.06.2008, 21:26 Uhr
 
das konzert in möckern war suuuuuuuppppper!!! :-) sieht man ja an den tollen fotos :-)
sowas könnte ruhig öftfers mal stattfinden.
die vorband "taktlos glücklich" war auch super klasse und "city" ist ja sowiso klasse :-)
 
78: E-Mail
17.06.2008, 18:50 Uhr
 
Möckern ist ein schönes Städtschen
 
77: Petra
12.06.2008, 15:25 Uhr
 
Konzert in Möckern > kann mich nur anschliessen richtig guter Live Rock Danke und Grüße an E.ON und Udo
 
76: Michael
10.06.2008, 09:14 Uhr
 
Dank an den Sponsor e-on avacon und natürlich die Stadt Möckern für das schöne Konzert (City) am Wochenende. Das war wirklich klasse!!! Ich denke, die tollen Bilder sagen das auch aus. Schade - dass es so etwas nicht häufiger in Möckern gibt. Alle 1-2 Jahre ein Konzert, dass wäre eine super Sache für jung und alt. (und ein wenig Eintrittsgeld würde ich auch dafür bezahlen) Chöre bei Festen usw. sind gut und schön. Aber das war wirklich mal etwas besonderes.
 
75: Dieter
23.04.2008, 19:38 Uhr
 
Erstmal einen schönen Gruß an die Bewohner der Region

ich bin Eisenbahnfreund und als solcher habe ich am 23.12.2007 einmal den künftigen Museumsbahnhöfen Magdeburgerforth und Altengrabow einen Kurzbesuch abgestattet.
Und mich an den günstigen Preisen im Kleinbahnkaffee "Alex" erfreut.

Kann den Mitgliedern und Sponsoren des Traditionsvereins KJ-1 e.V. nur alles Gute und viele Unterstützer für Ihre Pläne wünschen. Und hoffe, die Lokalpolitiker in Eurer Region haben ähnlichen Mut, wie ihre Kollegen in der Stadt Hohnstein, wo die dortige Museumsbahn (im Aufbau) in allen lokalen Konzepten unterstützt wird. Schaut nur mal nach Jöhstadt-Steinbach, wieviele Touristen dort an Fahrtagen Geld in die Region bringen.

Wünsche Euch ansonsten viel Glück in der Region und einige Hoffnungsschimmer mehr.

MfG
Dieter
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.