normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  Nachwuchsgewinnung durch Schülerpraktikum  +++     
     +++  Gleisbauarbeiten zwischen Loburg und Altengrabow  +++     
     +++  AZUBI in der Stadtverwaltung gesucht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Wichtige Hinweise betreffend der Integrativen Kindertagesstätte „Birkenhain“ in Möckern

30.10.2020

Die Kita  "Birkenhain" gibt aufgrund der aktuellen Situation folgendes bekannt:

 

Ab Montag, 02.11.2020 sind die Krippengruppen 2 und  3 wieder geöffnet.

Die Eltern der o.g. Gruppen werden gebeten, ihre Kinder über den Krippenspielplatz an der Tür der Gruppe 2 abzugeben (wie am Dienstag bei der Testung).

Eltern, die ein Kind in den Gruppen 2 und 3 und ein Geschwisterkind im Kindergartenbereich haben, nutzen die Spielplatztür gegenüber der Haupteingangstür.

Für alle Gruppen gilt, wie bereits in dieser Woche, dass die Türen verschlossen bleiben und die Kinder an den Eingangstüren entgegengenommen werden. Nutzen Sie die Klingeln an den Türen.

Die Eltern tragen bei der Übergabe den Mund- und Nasenschutz.

Weiterhin bitten wir die Eltern bei der Übergabe einen Handzettel mitzugeben für Informationen wie z.B. Essensmeldung, Zeiten des Bringens und Abholen, die von den Betreuungszeiten abweichen und alle anderen Hinweise, die wichtig sind.

Aufgrund der o.g. Sicherheitsmaßnahmen wird in den Bring- und Abholsituationen ein erhöhter Mehrbedarf beim Einsatz des Personals notwendig.

 

Deshalb wird in Absprache mit dem Träger und den Elternvertretern die Öffnungszeit für die Zeit vom 02.11. bis 28.11.2020 auf 16.30 Uhr gekürzt.

 

Zur Erinnerung: Am Freitag, 06.11.2020 bleibt die Einrichtung geschlossen. Es findet der Bildungstag in der Kita statt.

Das Personal der Kita bedankt sich für die Unterstützung und das Verständnis der Eltern in dieser Woche.

 

Für aktuelle Informationen werden wir weiterhin die Internetseite der Stadt Möckern und Elternbriefe nutzen.

Gern können Sie uns auch jederzeit anrufen.

 

Arndt