normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Sperrung Hohenziatzer Chaussee in Möckern

02.08.2017

Aufgrund einer Straßenbaumaßnahme des Landkreises Jerichower Land wird die innerörtliche Kreisstraße Hohenziatzer Chaussee, beginnend von der Kreuzung B 246 a bis zum Ortsausgang, in der Zeit ab voraussichtlich Donnerstag, 17. August gesperrt. Vorgesehen ist eine Deckensanierung in dem genannten Bereich. Die Umleitung erfolgt vom Ortsausgang in Richtung Hohenziatz über Hohenziatz, Lübars und Loburg nach Möckern sowie umgekehrt. Die Anlieger werden vom Baubetrieb gesondert über die Sperrung und die damit verbundenen Einschränkungen informiert, heißt es aus der Kreisverwaltung. Für den Rettungsdienst und den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) wird eine Baustraße errichtet, die nur von diesen beiden genutzt werden darf. Während der Vollsperrung kann die Bushaltestelle „Möckern Einnahme“ nicht bedient werden.