Herzlich Willkommen auf der Homepage der Stadt Möckern

 

 

bm_von_holly

Ich weiß nicht, wie Sie hierher gefunden haben, aber ich freue mich über Ihr Interesse an uns und lade Sie hiermit herzlich ein, sich über Möckern zu informieren und vielleicht auch in der einen oder anderen Weise mit uns oder mir persönlich zu kommunizieren.

Möckern ist eine bewegte Stadt in Sachsen-Anhalt, die sich ständig den neuen Herausforderungen gestellt hat. So ist aus einer kleinen Siedlung, die im Jahre 948 erstmals als Mocrianici erwähnt wurde bis zur so genannten Wende eine Stadt mit 3200 Einwohnern geworden, die insbesondere durch

Broiler - jetzt Hühner bekannt wurde. Im Ergebnis kommunaler Strukturver-änderungen haben wir heute 13.877 Einwohner, die in 27 Ortschaften leben. Mit einer Fläche von 527 km² sind wir die viertgrößte Stadt Deutschlands. Unser ländlicher Bereich ist bestens geeignet, Natur zu erleben und die vielen Vereine und Sportstätten bieten umfangreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Kulturlandschaft Westfläming.

Die Region ist insbesondere durch großflächige Kiefernwälder und durch die Landwirtschaft gekennzeichnet. Die beiden historischen Städte Möckern und Loburg passen sich gut in das ansonsten dörflich geprägte Bild ein. Egal, ob Sie wandern, Rad fahren oder mit dem Auto unterwegs sind, neben der herrlichen Landschaft gibt es viele historische Sehenswürdigkeiten und Kulturangebote.  

 Hier kann man arbeiten, erleben und ausruhen.

   
Auf den folgenden Seiten können Sie sich viel präziser über Möckern und die Möglichkeiten informieren. Ich hoffe, ich habe Sie neugierig gemacht und würde mich freuen, Sie irgendwann persönlich begrüßen zu dürfen.
   

Frank von Holly

Bürgermeister