normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++  Sachbearbeiter/in (m/w/d) Straßen- und Tiefbau  +++     
     +++  Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Bauhof  +++     
     +++  Erzieher/innen (m/w/d) in Kindertageseinrichtungen  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mobile Corona-Impfungen starten

22.11.2021

Ab dem 22. November 2021 stehen im Jerichower Land die ersten zwei mobilen Impfpunkte im Haus MuBi in Burg (Magdeburger Straße, 39288 Burg) und im Kreishaus Genthin (Brandenburger Straße 100, 39307 Genthin) zur Verfügung. Termine können ab sofort über die Internetseite des Landkreises Mobile Corona-Impfungen starten (lkjl.de) gebucht werden. Die Impfungen sind nur mit vorheriger Terminvereinbarung in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 10 und 19 Uhr möglich.

 

Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen das Corona-Virus angeboten. Die Impfungen werden mit dem mRNA-Impfstoff des Herstellers BionTech/Pfizer durchgeführt. Erst- und Zweitimpfungen sind für alle Personen ab 12 Jahren möglich. Eine Booster-Impfung können alle Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren erhalten, wenn die Zweit- bzw. Einzel-Impfung mindestens sechs Monate her ist.

 

Zur Impfung wird die Krankenversicherungskarte und der Impfausweis benötigt. Der Anamnesebogen als auch die Einwilligungserklärung kann über die Internetseite des Landkreises unter der Rubrik „Corona-Virus“ vorab heruntergeladen werden, diese Dokumente sind aber auch vor Ort erhältlich. Bei Impfungen von Personen unter 18 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein.  

 

Die Planungen zu weiteren mobilen Einsätzen in den Gemeinden Biederitz, Elbe-Parey, Gommern, Jerichow, Möckern und Möser laufen aktuell in Absprache mit den Bürgermeistern. Sobald die entsprechenden Standorte und Zeiten feststehen, werden diese ebenfalls im Online-Termintool angezeigt.

 

Bitte bringen Sie zur Impfung folgende Dokumente mit:

 

  • Impfausweis
  • Personalausweis
  • Versicherungskarte

 

Weitere Informationen können Sie auf der Homepage des Landkreises Jerichower Land entnehmen, siehe nachstehenden Link.