Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

ThHF gibt online Einblick in B.A.-Studiengänge Soziale Arbeit und International Social Work

11. 07. 2024 bis 23. 08. 2024

Die Schülerinnen und Schüler der Gymnasien schließen derzeit ihre Abitur-Prüfungen ab. Vielleicht fehlt noch der sichere Blick in die persönliche berufliche Zukunft? Hier helfen wir gern weiter. 

An der Theologischen Hochschule Friedensau (ThHF) wird zu mehreren Terminen die Möglichkeit geboten, an Online-Infotagen die B.A.-Studiengänge Soziale Arbeit (deutschsprachig) und International Social Work (englischsprachig) näher kennenzulernen. Für B.A. Soziale Arbeit stehen folgende Termine zur Auswahl: 11. Juli und 7. August, jeweils 19 bis 20 Uhr; 25. Juli und 22. August, jeweils 12 bis 13 Uhr. Für den englischsprachigen Studiengang International Social Work, der ab Herbst 2024 erstmalig belegt werden kann, ist es der 4. Juli 2024, 17.30 bis 18.30 Uhr. Die Voranmeldung läuft über die Hochschul-Webseite: https://www.thh-friedensau.de/infotage-soziale-arbeit/ und www.thh-friedensau.de/en/info-days-2024 darüber werden auch die Zoom-Einwahldaten vergeben.

 

Die Studiengangsleiterinnen Dr. Friedegard Föltz und Dr. Annette Witherspoon erläutern zu diesen Terminen kurzgefasst die Schwerpunkte des Studiums. Dabei klingen Fragen an, die sich jeder Interessierte stellt: Ist Soziale Arbeit etwas für mich? Wo und wie arbeiten Sozialarbeiter/innen? Was genau lernt man im Studium? Wie ist das Studium Soziale Arbeit bzw. International Social Work in Friedensau aufgebaut? Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

 

Wer Soziale Arbeit studiert, lernt mehr darüber, wie Gesellschaften funktionieren, in welchen Zusammenhängen das Handeln von Menschen zu verstehen ist und wie wirksame Hilfe aussieht. In der Sozialen Arbeit deutschland- und weltweit tätig sein heißt: beraten, unterstützen, motivieren, organisieren, verwalten, leiten; das alles mit und für Menschen in unterschiedlichen Lebensphasen. Für diese Arbeit sind besonders Menschen geeignet, die über Kompetenzen verfügen, die kein Abi-Zeugnis reflektiert. Es braucht neben der Faktenkenntnis Kreativität und Empathie. Es gibt für das B.A.-Studium Soziale Arbeit an der ThHF keinen Numerus Clausus (NC).

 

Weitere Informationen zum Studium: https://www.thh-friedensau.de/christliches-sozialwesen/bachelor-of-arts-soziale-arbeit/

https://www.thh-friedensau.de/christliches-sozialwesen/bachelor-of-arts-international-social-work/

 

Die Theologische Hochschule Friedensau ist eine staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. In den Fachbereichen Christliches Sozialwesen und Theologie können zehn B.A.- und M.A.-Studiengänge – zum Teil berufsbegleitend, online oder in Teilzeit – belegt werden: https://www.thh-friedensau.de. Studien­interessierte können sich zu Schnuppertagen anmelden und das Leben im Hörsaal und auf dem Campus kennenlernen. 

 

Die Stadt Möckern übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben. Die Daten wurden vom Veranstalter übernommen.

 
Foto zur Veranstaltung

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Theologische Hochschule Friedensau

An der Ihle 19
39291 Möckern OT Friedensau

03921 916116
03921 916120

E-Mail:
www.ThH-Friedensau.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]