Luftbild Rathaus Möckern | zur StartseiteLoburg - Wasserturm, Bahnhof, Rathaus | zur StartseiteSchloss Wendgräben | zur StartseiteBibliothek FriedensauBurg Loburg | zur StartseiteMageburgerforth - Kleinbahn Jerichower LandSchloßpark MöckernEinblick in die Heimatstube im Schloss MöckernMöckern im Schnee - Blick vom Schlossturm | zur StartseiteBrennereimanufaktur LoburgLoburg - Kirchenruine Unser Lieben FrauenStorchenhof LoburgKirche Wallwitz - Spätgotischer FlügelaltarLoburg - Rittergut Barby-Karls
Druckansicht öffnen
 

Aufruf zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

20. 02. 2024

Ab sofort sind wieder Anmeldungen für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ möglich. Das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten hat den 12. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgerufen und damit den Startschuss für den vorgeschalteten Kreiswettbewerb gegeben, in dem der Vertreter aus dem Jerichower Land ermittelt wird.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Orte, Ortschaften oder Ortsteile mit überwiegend dörflichem Charakter mit bis zu 3.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Der Wettbewerb richtet sich an die zahlreichen attraktiven Dorfgemeinschaften, Vereine, Initiativen und Gemeindevertretungen des Landkreises, die zusammen mit ihren Einwohnern aktiv die Zukunft ihres Dorfes mitgestalten. Der Umsetzung sind dabei keine Grenzen gesetzt, jeder Teilnehmer kann das Themenfeld selbst bestimmen und so sein ganz eigenes Potential präsentieren. 

 

„Güsen hat es im letzten Jahr vorgemacht und mit innovativen Konzepten und viel Eigeninitiative den Kreis- und Landeswettbewerb gewonnen und konnte sich am Ende auch über Bronze im Bundeswettbewerb freuen. Ich bin gespannt, welche Erfolgsgeschichten wir in diesem Jahr schreiben. Ich möchte alle Dörfer ermutigen, diese Chance zu nutzen und zu zeigen, welche schönen Fleckchen Erde im Jerichower Land zu finden sind“, motiviert Landrat Dr. Steffen Burchhardt zur Teilnahme.

 

Dem Sieger winkt beim Kreiswettbewerb eine Prämie in Höhe von 500 Euro sowie das Ticket für die Teilnahme am Landeswettbewerb. Dort werden bei einem Sieg Preisgelder von bis zu 3.000 Euro sowie beim abschließenden Bundeswettbewerb von bis zu 15.000 Euro ausgeschüttet. Zusätzlich verteilt das Land Sachsen-Anhalt eine Summe in Höhe von 100.000 Euro an alle am Landeswettbewerb teilnehmenden Dörfer. Darüber hinaus werden auch Sonderpreise für besondere Initiativen vergeben. 

 

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie die Anmeldeunterlagen sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.lkjl.de im Bereich „Aktuelles und Bekanntmachungen“ abrufbar. Die ausgefüllten Unterlagen können bis zum 31. Mai 2024 per Mail an gesendet werden.

 

Bild zur Meldung: Aufruf zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“