Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Druckansicht öffnen
 

Fotoschau zum Thema Inklusion

Fotoschau zum Thema Inklusion (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Fotoschau zum Thema Inklusion

Unter dem Motto „Ein:Blick auf Inklusion“ führt das Örtliche Teilhabemanagement des Landkreises in Kooperation mit der Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt gGmbH eine Fotoschau durch. Bis zum 30. September 2024 können Teilnehmende bis zu zwei Fotos zum Thema Inklusion und Teilhabe in den unterschiedlichsten Lebensbereichen einreichen. Die besten 15 Einsendungen werden anschließend am 5. September im Burger Kino „Burg Theater“ ausgestellt.

 

Mit der Aktion soll drauf aufmerksam gemacht werden, dass sowohl Menschen mit und ohne Behinderung beziehungsweise Beeinträchtigung an allen Lebensbereichen teilhaben. Die Motive sollen zeigen, wie Inklusion im Alltag gelebt wird und welche Barrieren dies erschweren. Alle Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen sind auf www.lkjl.de verfügbar.

 

Gefördert wird das Gemeinschaftsprojekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie Leben“, dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, sowie der Partnerschaft für Demokratie Burg & südliches Jerichower Land.